Junggeburth & Marx
Ihr Steuerberater-Team in Kerpen

Wir sind eine mittelgroße Steuerberatungskanzlei mit Sitz in Kerpen-Sindorf. Mit unserem Team führen wir die Kanzlei in zweiter Generation. Dabei setzen wir auf persönliche Kontakte, individuelle Beratung und die Vorteile der Digitalisierung.

Ankommen leicht gemacht

Sie wünschen sich einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit digitalisierten Arbeitsabläufen? Sie haben Spaß im vertrauensvollen Umgang mit einer vielfältigen Mandantenstruktur? Sie möchten gerne in einem aufgeschlossenen Team arbeiten? Sie freuen sich über attraktive Benefits, wie Gleit- und Teilzeitregelungen, regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten, Home-Office-Möglichkeit und vieles mehr?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

  • Unsere Kaffee-Bar

  • Homeoffice

  • Gleitzeit

  • Intensive Einarbeitung

  • Top Lage

  • Teamzusammenhalt

Services

Für Unternehmen

Wir übernehmen Steuererklärungen für Unternehmen aller Größen und Rechtsformen und beraten Sie auch zur Steuerplanung und -gestaltung, um Ihre Steuerlast zu optimieren. Gerne erledigen wir die Aufgaben der Finanzbuchhaltung, inklusive Jahresabschluss oder Einnahmen-Überschuss-Rechnung.

Digitale Beratung

Mit den modernen Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns sparen Sie nicht nur Zeit und somit Geld, sondern Sie optimieren Ihre Betriebsabläufe nachhaltig. Nutzen Sie die Digitalisierung als Chance und genießen Sie schon bald alle Vorteile!

Für Privatpersonen

Besitzen Sie Immobilien, die Sie vermieten oder verpachten? Möchten Sie Ihr Vermögen aufbauen, sichern oder übertragen? Haben Sie eine Abfindung erhalten? Oft kann das Steuerrecht für Privatpersonen undurchdringlich sein. Damit Sie nicht an Ihren Steuererklärungen verzweifeln, sind wir der Partner an Ihrer Seite.

Dynamische Beratung mit individuellen Lösungen

Wir sind ein familiäres, modernes, sehr offenes Team und stehen für offene und ehrliche Kommunikation, nutzen alle Vorteile der Digitalisierung und ziehen an einem Strang. Eindrücke aus unserem Kanzleialltag und Ihre Ansprechpartner finden Sie hier...

Unser Steuerblog

Finden Sie hier aktuelle Informationen zu steuerlichen und wirtschaftlichen Themen für Unternehmen und Privatpersonen.

Wollschläger GbR
14.07.2024 | Lesezeichen

Automatischer Informationsaustausch über Finanzkonten

In einem BMF-Schreiben werden die Staaten im Sinne des § 1 Abs. 1 FKAustG bekannt gegeben, mit denen der automatische Datenaustausch erfolgt und für welche die meldenden ...

11.07.2024 | Für Bauherren und Vermieter

Bundesfinanzhof entscheidet zur neuen Grundsteuer

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Beschlüssen vom 27. Mai 2024 in zwei Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes zu den Bewertungsregelungen des neuen Grundsteuer- und Bewertungsrechts entschieden ...

08.07.2024 | Für Heilberufe

Pflegehilfsmittel zum Verbrauch Änderungen ab ...

Ab Pflegegrad 1 haben pflegebedürftige Menschen, die zu Hause leben, einen Anspruch auf einen Zuschuss von 40 EUR monatlich für Pflegehilfsmittel, die zum Verbrauch bestimmt ...

02.07.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Beiträge an einen Solidarverein können ...

Der 11. Senat des Finanzgerichts Münster hat zu einem Fall aus 2017 entschieden, dass die zur Krankheitsvorsorge gezahlten Beiträge an einen Solidarverein als Sonderausgaben absetzbar ...

01.07.2024 | Aktuelle Steuertermine

Aktuelle Steuertermine - Juli

Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer 10.07.2024 (15.07.2024*) Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung: 25.07.2024 (Beitragsnachweis) 29.07.2024 (Beitragszahlung) *Zur Wahrung der Frist muss der Beitragsnachweis am Vortag bis sp ...

27.06.2024 | Für Unternehmer

Lohnsteuerpauschalierung bei Betriebsveranstaltungen

In zwei Urteilen zur Pauschalversteuerung bei Betriebsveranstaltungen haben das Bundessozialgericht (BSG) und der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. Verspätete Pauschalversteuerung Aufwendungen von mehr als 110 EUR je ...

27.06.2024 | Für Bauherren und Vermieter

Sachverständige Schätzung der Restnutzungsdauer eines ...

Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 23. Januar 2024 entschieden, dass Steuerpflichtige sich zur Darlegung einer kürzeren tatsächlichen Nutzungsdauer eines Gebäudes gemäß § 7 Abs. 4 Satz ...

27.06.2024 | Für Sparer und Kapitalanleger

Nutzungsersatz ist kein Kapitalertrag

Der Bundesfinanzhof (BFH) entschied mit Urteil vom 7. November 2023, Az. VIII R 7/21, dass der Bezug eines Nutzungsersatzes im Rahmen der reinen Rückabwicklung eines Verbraucherdarlehensvertrags nach ...

26.06.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Erbschaftsteuer bei Berliner Testament

Setzen Ehegatten in einem sogenannten Berliner Testament ein erst später fälliges Vermächtnis für die Kinder aus, die beim Tod des Erstverstorbenen ...

26.06.2024 | Lesezeichen

Krankenversicherungsbeiträge bei Selbstständigen

Bis zu 8.000 EUR können die Nachforderungen betragen, die die Krankenkassen von freiwillig gesetzlichen versicherten Mitgliedern fordern. Die Bundesregierung hat ein neues Gesetz verabschiedet, um ...

Copyright: Kanzleiteam