Junggeburth & Marx
Ihr Steuerberater-Team in Kerpen

Wir sind eine mittelgroße Steuerberatungskanzlei mit Sitz in Kerpen-Sindorf. Mit unserem Team führen wir die Kanzlei in zweiter Generation. Dabei setzen wir auf persönliche Kontakte, individuelle Beratung und die Vorteile der Digitalisierung.

Ankommen leicht gemacht

Sie wünschen sich einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit digitalisierten Arbeitsabläufen? Sie haben Spaß im vertrauensvollen Umgang mit einer vielfältigen Mandantenstruktur? Sie möchten gerne in einem aufgeschlossenen Team arbeiten? Sie freuen sich über attraktive Benefits, wie Gleit- und Teilzeitregelungen, regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten, Home-Office-Möglichkeit und vieles mehr?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

  • Unsere Kaffee-Bar

  • Homeoffice

  • Gleitzeit

  • Intensive Einarbeitung

  • Top Lage

  • Teamzusammenhalt

Services

Für Unternehmen

Wir übernehmen Steuererklärungen für Unternehmen aller Größen und Rechtsformen und beraten Sie auch zur Steuerplanung und -gestaltung, um Ihre Steuerlast zu optimieren. Gerne erledigen wir die Aufgaben der Finanzbuchhaltung, inklusive Jahresabschluss oder Einnahmen-Überschuss-Rechnung.

Digitale Beratung

Mit den modernen Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns sparen Sie nicht nur Zeit und somit Geld, sondern Sie optimieren Ihre Betriebsabläufe nachhaltig. Nutzen Sie die Digitalisierung als Chance und genießen Sie schon bald alle Vorteile!

Für Privatpersonen

Besitzen Sie Immobilien, die Sie vermieten oder verpachten? Möchten Sie Ihr Vermögen aufbauen, sichern oder übertragen? Haben Sie eine Abfindung erhalten? Oft kann das Steuerrecht für Privatpersonen undurchdringlich sein. Damit Sie nicht an Ihren Steuererklärungen verzweifeln, sind wir der Partner an Ihrer Seite.

Dynamische Beratung mit individuellen Lösungen

Wir sind ein familiäres, modernes, sehr offenes Team und stehen für offene und ehrliche Kommunikation, nutzen alle Vorteile der Digitalisierung und ziehen an einem Strang. Eindrücke aus unserem Kanzleialltag und Ihre Ansprechpartner finden Sie hier...

Unser Steuerblog

Finden Sie hier aktuelle Informationen zu steuerlichen und wirtschaftlichen Themen für Unternehmen und Privatpersonen.

Wollschläger GbR
27.02.2024 | Für Sparer und Kapitalanleger

Vorabpauschale auf Investmentfonds

Der Anleger eines Investmentfonds hat als Investmentertrag unter anderem die Vorabpauschale nach § 18 InvStG zu versteuern (§ 16 Absatz 1 Nummer 2 InvStG). Die Vorabpauschale 2024 gilt gemäß § 18 Absatz 3 InvStG beim ...

27.02.2024 | Lesezeichen

Steuerbefreiung von Auslandszuschlägen und Kaufkraftausgleich

Der Kaufkraftausgleich soll den Kaufkraftverlust ausgleichen, der dem Empfänger der Bezüge aufgrund der Lebenshaltungskosten am ausländischen Dienstort entsteht. Mit dem aktuellen Schreiben ...

26.02.2024 | Für Bauherren und Vermieter

Vorfälligkeitsentschädigung im Veräußerungsfall

Das Finanzgericht Köln hatte zu entscheiden, ob die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung für die Ablösung eines Darlehens im Rahmen der Einkommensteuerfestsetzung ...

24.02.2024 | Für Bauherren und Vermieter

Grundsteuererlass bei Mietausfall

Vermieter können bis zum 31. März 2024 einen Antrag auf Grundsteuererlass bei der zuständigen Gemeinde für das Jahr 2023 stellen, wenn sie einen starken ...

24.02.2024 | Aktuelle Steuertermine

Aktuelle Steuertermine

Lohnsteuer, Umsatzsteuer: 12.02.2024 (15.02.2024) Fälligkeit der Beiträge zur Sozialversicherung: 23.02.2024 (Beitragsnachweis) 27.02.2024 (Beitragszahlung) Zur Wahrung der Frist muss der Beitragsnachweis am Vortag bis spätestens 24.00 Uhr eingereicht ...

24.02.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Abzugsfähige Umzugskosten bei beruflich veranlasstem ...

Die Finanzverwaltung hat die Umzugskostenpauschalen nach dem Bundesumzugskostengesetz ab dem 1. März 2024 veröffentlicht. Danach können z. B. sonstige Umzugsauslagen ohne Nachweise für ...

22.02.2024 | Einkommensteuer und persönliche Vorsorge

Einkommensteuer im Jahr Was ändert ...

Grundfreibetrag, Unterhaltshöchstbetrag: Für das Jahr 2024 erhöht sich der Grundfreibetrag auf 11.604 EUR. Durch diese Erhöhung wird Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern eine geringere Lohnsteuer ...

22.02.2024 | Für Unternehmer

Pflichtangaben auf Kassenbons

Grundsätzlich müssen alle Unternehmer, die Waren oder Dienstleistungen gegen Entgelt an Endverbraucher verkaufen, einer Bonpflicht nachkommen. Es steht dem Unternehmer frei, den Bon ...

21.02.2024 | Für Unternehmer

Kapitalertragsteuer ist keine Nachlassverbindlichkeit

Der 3. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 2. November 2023 (Az. 3 K 2755/22 Erb) entschieden, dass die auf den Erwerb eines gegen eine GmbH gerichteten ...

20.02.2024 | Für Unternehmer

Einführung der Wirtschafts-Identifikationsnummer

Die Wirtschafts-Identifikationsnummer (W-IdNr.) wird ab Herbst 2024 vergeben werden. Damit wird jede wirtschaftlich tätige natürliche Person, jede juristische Person und jede Personenvereinigung jeweils ein ...

Copyright: Kanzleiteam